KASTENWAGEN / WOHNWAGEN VON INNEN AUFHÜBSCHEN
Veröffentlicht am: 10 Feb, 2021

Du möch­test dei­nen Cam­per­van, Wohn­wa­gen oder Wohn­mo­bil von innen ver­schö­nern, dann bist du hier genau richtig. 

Wir zei­gen dir, wie wir unse­re lang­wei­li­gen Schrank­grif­fe in weni­gen Minu­ten zu einem ech­ten Hin­gu­cker in Boho-Optik machten. 

Schrankgriffe pimpen

Vorher

Nachher

Das wird für die Umge­stal­tung benötigt:

- Sche­re

- Makra­mee Kor­del (3mm)

- dop­pel­sei­ti­ges Klebeband

  • Zuerst haben wir von der Rol­le die gewünsch­te Län­ge abge­schnit­ten. Beim ers­ten Schrank­griff ist dies etwas schwie­rig abzu­schät­zen. Nimmt des­halb lie­ber etwas mehr und misst die Län­ge ab.

  • Am äuße­ren Rand haben wir ein klei­nes Stück dop­pel­sei­ti­ges Kle­be­band ange­klebt (Ganz wenig, um kei­ne Rück­stän­de zu hinterlassen).

 

  • Dann das Band ganz eng­ma­schig um die Griffe/Stäbe binden

 

  • Immer mal wie­der fest­zie­hen und vor allem in Ecken sau­ber arbeiten

 

  • Am Ende wie­der ein klei­nes Stück dop­pel­sei­ti­ges Kle­be­band anbrin­gen und fer­tig ist das schi­cke Boho Element

 

  • Miss am Schluss noch­mals die Län­ge der übrig geblie­be­nen Kor­del ab, um die genaue Län­ge für die nächs­ten Schrank­grif­fe zu bestimmen.

Natür­lich ist beige für Schrank­grif­fe etwas gewagt, vor allem dann, wenn man sie häu­fig benutzt, aber uns gefällt es so ein­fach sehr gut und wenn sie total dre­ckig sind, müs­sen wir es eben noch­mals neu machen. Makra­mee Kor­del gibt es in den unter­schied­lichs­ten Far­ben, daher ist eurer Krea­ti­vi­tät kei­ne Gren­ze gesetzt.

Gewürzregal Boho Style

Vorher

Nachher

Wie ihr sehen könnt, haben wir die­se Tech­nik auch für unser klei­nes Gewürz­re­gal ver­wen­det, um den Look ein­heit­lich zu halten.

Das könn­te dich auch interessieren!
Unter­stüt­ze UNS: 

Alle hier auf­ge­führ­ten Ver­wei­se sind soge­nann­te Pro­vi­si­on-Links. Wenn du auf so einen Ver­weis­link klickst und über die­sen Link ein­kaufst oder eine buchung  abschließt, bekom­men wir von dei­nem Ein­kauf eine klei­ne Pro­vi­si­on. Für dich ver­än­dert sich der Preis nicht und du kannst uns damit unterstützen.

 

Hast du Fra­gen, Lob oder Kri­tik zu die­sem DIY Bei­trag oder gene­rell zu unse­rem Rei­se­b­log, dann hin­ter­las­se doch einen Kommentar.

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be publis­hed. Requi­red fiel­ds are mar­ked *

Giulio & Elena

Nachdem wir unsere Wohnung kündigten, 6 Monate durch Asien reisten, aufgrund von Corona früher zurückkamen, wollen wir nun die unterschiedlichsten Ecken Europas in unserem eigenen Campervan  entdecken.

Über uns

 

Unsere Fotoausrüstung

Nützliches für den Van

Beliebte Artikel

Schweiz: Die schönsten Ausflugsziele und Wanderungen im Engadin.

Podlachien: Natur pur, so weit das Auge reicht

Tschechien: Die schönsten Burgen und Schlösser in Böhmen

Worms: Entdecke eine der ältesten Städte Deutschlands

Garfagnana: Kennst du schon den Norden der Toskana?

Beste Kreditkarte zum Reisen

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *